Kälbertshausen: 100.000 Euro Schaden bei Brand

(Symbolbild)

Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus in Hüffenhardt am
Dienstagnachmittag (NZ berichtete) entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden
in Höhe von rund 100.000 Euro. Der Brand brach nach derzeitigen
Erkenntnissen in einem Zimmer im ersten Obergeschoss aus. Die Ursache
ist unbekannt. Sämtliche Bewohner konnten das Gebäude unverletzt
verlassen. Das Haus wurde durch den Brand und die Folgen unbewohnbar.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: