TBB: Vom Richter erwischt

(Symbolbild)

Mann beim Fahren ohne
 Fahrerlaubnis

 
  (ots) Einen besseren Zeugen als einen Richter kann sich die Polizei wohl
 nicht wünschen. Ein am Amtsgericht Tauberbischofsheim tätiger Richter
 sah bereits am Donnerstag, 2 Juni, einen 36 Jahre alten Mann, der
 gerade mit seinem Pkw in der Bahnhofsstraße in Tauberbischofsheim
 unterwegs war. Pech für den 36-Jährigen, dass der Richter anscheinend
 wusste, dass der Mann aktuell ein Fahrverbot hat. Ihm droht nun eine
 Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen