Hornbach: Schock durch Tiefflieger

(Symbolbild)

(ots)
 Einen gehörigen Schock und ein Trauma erlitt ein 27Jähriger am Freitag, dem 10.06.2016, gegen 10.30 Uhr, im Brunnenweg. Er war gerade dabei die Grünflächen seines Anwesens zu mähen, als ein bisher noch nicht identifizierter, auffallend tieffliegender, Düsenjet über ihn hinwegflog. Die
 Auswirkungen waren so stark, dass er sich in ärztliche Behandlung
 begeben musste. Die Polizei hat zwischenzeitlich Ermittlungen bei den
 zuständigen Behörden in Auftrag gegeben. Das Polizeirevier Buchen,
 Telefon 06281/9040, sucht hierzu Personen, welche Angaben über das
 Flugzeug machen können.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen