Lauda-Königshofen: Körperverletzung beim Weinfest

(Symbolbild)

(ots) Zwischen dem 19-jährigen Geschädigten und dem bislang unbekannten flüchtigen Täter kam es am Freitag, gegen 23.50 Uhr, auf dem Weinfest in der Pfarrstraße zunächst zu einer Rempelei. Im weiteren Verlauf schlug der Tatverdächtige unvermittelt eine Flasche auf den Hinterkopf des Geschädigten und boxte ihn anschließend noch mit der Faust auf die gleiche Stelle. Anschließend wurde von mehreren umstehenden Personen von seinem Opfer weggezogen. Dieses erlitt durch die Attacke eine Kopfplatzwunde und musste ärztlich versorgt werden. Eine weitere Person, welche neben dem Geschädigten stand, wurde durch eine Schnittwunde leicht verletzt und musste ebenfalls zur Behandlung ins Krankenhaus.
 
 Der Täter wird wie folgt beschrieben: etwa 19-21
 Jahre alt; etwa 175 cm groß; schlank; südländischer Typ; schwarze,
 kurze Haare. Sachdienliche Hinweise erbittet das Polizeirevier
 Tauberbischofsheim, Telefon 09341/890, entgegen.
 

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: