Bad Mergentheim: Telefonzelle zerstört

(Symbolbild)

(ots) Am Sonntag, 12.06.2016,
 gegen 01.35 Uhr, zündeten Unbekannte im Münzgeldrückgabefach in der
 Telefonzelle in der Poststraße einen Feuerwerkskörper. Durch die
 Explosion wurde das Münzgeldrückgabefach und Teile des
 Fernsprechkastens zerstört. Die Höhe des entstandenen Sachschadens
 ist bisher noch nicht bekannt. Ein Anrufer hatte, auf Grund der
 starken Rauchentwicklung aus der Telefonzelle, einen Brand gemeldet.
 Deshalb war die Freiwillig Feuerwehr Bad Mergentheim mit 4 Mann und 2
 Fahrzeugen im Einsatz. Das Polizeirevier Bad Mergentheim,
 07931/54990, sucht Zeugen, die Angaben zu den Verursachern machen
 können.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: