Lauda-Königshofen: Abbiegeunfall

(Symbolbild)

20.000 Euro Sachschaden
 

  (ots) Zum Glück keine Verletzten gab es am Montag gegen 9.30 Uhr bei
 einem Unfall zweier Pkw auf der K2800 zwischen Messelhausen und
 Deubach. Ein 67-Jähriger fuhr mit seinem Opel aus Messelhausen
 kommend in Richtung Deubach und wollte an einer nach rechts
 abknickenden Vorfahrtsstraße geradeaus in einen Feldweg einfahren.
 Hierbei übersah er den entgegenkommenden 40-jährigen Ford-Fahrer, sodass es zum Zusammenstoß den beiden Pkw kam. Der Sachschaden
 beläuft sich auf zirka 20.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: