Mosbach: Marienstatue ihrer Hand beraubt

(Symbolbild)

(ots) Auf die Steinhand einer in
 Mosbach aufgestellten Statue hatte es ein unbekannter Dieb abgesehen.
 Am vergangenen Wochenende wurde festgestellt, dass die rechte Hand
 der Marienstatue, die vor etwa sechs Wochen an der Ziegelsteige/Ecke
 Pappelweg aufgestellt worden war, fehlt. Offenbar wurde diese von
 einem Unbekannten abgebrochen oder abgeschlagen und mitgenommen.
 Hinweise auf den oder die Täter hat die Polizei Mosbach nicht und
 hofft daher unter Telefon 06261 809-0 auf Zeugenhinweise.
 


(Foto: pm)

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]