Bad Rappenau: 61-Jähriger vermisst

(Symbolbild)

(ots) Seit dem 21. Mai wird in Bad Rappenau der 61-jährige Hartmut D. vermisst. Der in einem Pflegeheim untergebrachte Mann könnte inzwischen in einer hilflosen Lage sein, da er dringend auf Medikamente angewiesen ist. Ohne diese leidet er unter Umständen an Verwirrung und Realitätsverlust.

Der 1,70 Meter große Mann hat lange, blonde Haare und war zuletzt bekleidet mit dunkelblauen Jeans, einem dunkelblau-karierten Hemd und Turnschuhen. Wahrscheinlich führt er einen Rucksack mit sich. Eventuell bettelt er und sammelt Pfandflaschen. Zuletzt wurde der Vermisste in Eppingen gesehen. Auffallend ist an ihm, dass er eine unklare Aussprache hat, mit der Zunge anstößt und stottert. Nach jedem Tag ohne seine Medizin wird es für ihn gesundheitlich bedenklicher, was er selbst allerdings nicht einschätzen kann.

Deshalb wird gebeten, umgehend die Polizei -auch über den Notruf 110- zu verständigen, wenn er irgendwo gesehen wird.

Vermisst Bad Rappenau

(Foto: Privat)

Da für die Suche der volle Name unerheblich ist, haben wir darauf verzichtet, den Nachnamen zu veröffentlichen. Wenn Herr Hartmut D. gefunden wurde, werden wir auch das Foto umgehend löschen. Dadurch sollen die Persönlichkeitsrechte gewahrt werden. 

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: