Buchen: Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

(Symbolbild)

(ots) Zwei verletzte Personen
sowie Sachschaden im vierstelliger Höhe sind die Folgen eines
Auffahrunfalls in Buchen. Eine 46-Jährige befuhr am Dienstag mit
ihrem Skoda den Kreisel in der Buchener Straße und wollte diesen an
der Ausfahrt in Richtung Hainstadt ausfahren. Dabei erkannte sie
offenkundig zu spät, dass ein 37-jähriger Seat-Fahrer verkehrsbedingt
anhalten musste. Sie fuhr mit ihrem Auto ins Heck des Seats. Bei dem
Unfall erlitten die mutmaßliche Unfallverursacherin sowie der
36-jährige Mitfahrer im Seat leichte Verletzungen.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: