Neckarsulm: Unfallursache Alkohol

(Symbolbild)

(ots) Alkohol war wohl die Ursache eines Unfalls am Donnerstagabend in
Neckarsulm. Gegen 23 Uhr fuhr ein 20-Jähriger mit seinem Audi TT von
Neckarsulm in Richtung dem Klinikum Am Plattenwald und wollte nach
links in Richtung Kochendorf abbiegen. Als er sich mit seinem Auto
auf der Linksabbiegespur befand, fuhr ein 20-Jähriger aus Richtung
Kochendorf kommend in die Kreuzung ein. Offensichtlich aufgrund zu
hoher Geschwindigkeit prallte sein PKW gegen den Audi TT. Der
TT-Fahrer erlitt dadurch mittelschwere, seine beiden Mitfahrer
leichte Verletzungen. Der 20-Jährige wurde ebenfalls leicht verletzt.
Da ein Alco-Test einen Wert von weit über einem Promille ergab,
musste er eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Sein
Führerschein wurde einbehalten. Den Schaden an den Fahrzeugen schätzt
die Polizei auf über 50.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: