Radfahrunfälle bei „Natürlich mobil“

(Symbolbild)

Offenau/Neckarzimmern/Brackenheim. (ots) Zwei Unfälle mit Verletzten verzeichnete die Polizei am Sonntag im
 Rahmen der Veranstaltung „Natürlich mobil“. Am Vormittag überholte
 eine Radfahrerin eine andere bei Offenau. Als sich die Fahrräder aus
 unbekannten Gründen berührten, stürzten beide und verletzten sich
 leicht. Am Nachmittag stießen ein Radfahrer und eine Inlinerfahrerin
 bei Neckarzimmern zusammen. Die Inlinerfahrerin wurde mit
 mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Unabhängig von
 dieser Veranstaltung stürzte kurz nach 15.30 Uhr eine Radfahrerin bei
 der Backenheimer Schießanlage. Sie verletzte sich dabei so schwer,
 dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik
 geflogen werden musste.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: