Bad Friedrichshall: Unfallflucht misslingt

(Symbolbild)

(ots) Über 7.000 Euro Fremdschaden verursachte ein zunächst Unbekannter
 am Montagabend bei Bad Friedrichshall. Der Mann fuhr mit seinem Saab
 auf der B 27 von Bad Friedrichshall in Richtung Heilbronn. Auf Höhe
 der Ausfahrt Salzbergwerk kam sein Fahrzeug aus unbekannten Gründen
 in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und
 prallte dort gegen die Schutzplanke und ein Verkehrszeichen.
 Anschließend flüchtete der Unfallverursacher. Das Verkehrszeichen
 blieb einschließlich der Stange auf der Fahrbahn liegen, weshalb
 unmittelbar darauf zwei Autos darüber fuhren und erheblich beschädigt
 wurden. Die alarmierte Neckarsulmer Polizei fand das
 Verursacherfahrzeug 300 Meter von der Unfallstelle entfernt. Da keine
 Kennzeichen an dem Saab montiert waren, musste die Polizei über die
 Fahrgestellnummer feststellen, dass der Wagen eine rumänische
 Zulassung hat. Nach dem Besitzer wird derzeit gefahndet.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: