Neckarsulm: Nach Unfall geflüchtet

(Symbolbild)

(ots) Mindestens 2.500 Euro Sachschaden hinterließ ein Unbekannter nach
 einem Unfall am vergangenen Samstag in Neckarsulm. Ein 51-Jähriger
 parkte seinen Opel Zafira in der Zeit zwischen 20.45 und 22.30 Uhr in
 einer Parkbucht in der Kolpingstraße. Bei seiner Rückkehr stellte er
 fest, dass jemand mit seinem PKW gegen den stehend Opel gefahren und
 nach dem Unfall geflüchtet war. Hinweise auf den Verursacher gehen an
 das Polizeirevier Neckarsulm, Telefon 07132 93710.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]