Königshofen: Polizisten bespuckt

(Symbolbild)

Alkoholisierter Täter in Gewahrsam
  (ots) Ein alkoholisierter 24 Jahre alter Mann aus Lauda-Königshofen
 sollte am Dienstagnachmittag, gegen 17.30 Uhr, aufgrund mehrerer
 vorangegangener Straftaten und Ordnungsstörungen in polizeilichen
 Gewahrsam genommen werden. Da er sich gegenüber den eingesetzten
 Polizisten äußerst aggressiv verhielt, wurden ihm Handschließen
 angelegt. Als der Mann merkte, dass er nun wirklich in Gewahrsam
 genommen wird, fing er an die Polizisten zu beleidigen und
 anzuspucken. Dieses niveaulose Verhalten behielt er auch auf der
 Fahrt zum Polizeirevier und sogar im Polizeirevier selbst bei. All
 seine „Gegenwehr“ nutze ihm aber nichts. Er musste seine Nacht
 trotzdem oder vielleicht auch gerade deswegen bis zum frühen Morgen
 in einer Gewahrsamszelle im Tauberbischofsheimer Polizeirevier
 verbringen. Außerdem muss er mit einer Anzeige wegen Beleidigung und
 Körperverletzung rechnen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]