TBB: Nach Unfall geflüchtet

(Symbolbild)

(ots) Über 1.000 Euro Sachschaden verursachte ein Unbekannter bei einem
 Unfall in Tauberbischofsheim. Ein 46-Jähriger stellte seinen Smart am
 Dienstagvormittag auf einem der Stellplätze der Mittelparkplätze in
 der Vitryallee ab. Als er am Mittwochmorgen zurückkam, war die
 Fahrertüre eingedrückt. Die Polizei geht davon aus, dass der
 Unfallverursacher beim Ein- oder Ausparken mit seinem PKW gegen den
 Smart gefahren war und anschließend flüchtete. Hinweise werden
 erbeten an das Polizeirevier Tauberbischofsheim, Telefon 09341 810.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]