Mosbach: Tod beim Kirschenpflücken

(Symbolbild)

(ots) Kirschen pflückte am Donnerstagnachmittag ein 67-Jähriger in Mosbach in der Herrenwiesenstraße. Dazu stand er auf einer Bockleiter. Diese kippte laut einem Zeugen aus nicht erkennbaren Gründen um. Der Mosbacher stürzte aus etwa drei Metern Höhe auf eine dort vorbei führende Straße. Er wurde vom Rettungsdienst ins
 Krankenhaus eingeliefert, wo er kurz darauf den schweren Verletzungen erlag.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]