Neckarsulm: Rollerfahrer verletzt

(Symbolbild)

(ots) Mittelschwere Verletzungen erlitt ein Rollerfahrer am
 Mittwochnachmittag bei einem Unfall in Neckarsulm. Der 17-Jährige
 befuhr mit seiner Malaguti den Kreisverkehr der Neuenstadter Straße,
 als eine 62-Jährige mit ihrem PKW von der Spitalstraße in diesen
 einfuhr. Die Autofahrerin übersah offensichtlich den Roller und die
 junge Frau, so dass es zu einem Zusammenstoß der Fahrzeuge kam. Beim
 Sturz zog sich die 17-Jährige mehrere Verletzungen zu.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]