Wertheim: Das Rad löste sich

(Symbolbild)

(ots) Am Donnerstagnachmittag war ein 53-Jähriger mit seinem Renault in
 Wertheim unterwegs. Er befuhr die Maintalstraße in Urphar als sich
 kurz vor einer Fußgängerampel das linke Vorderrad samt Schrauben
 löste und davonrollte. Der Mann konnte das Fahrzeug in einer
 Bushaltestelle anhalten während das Rad gegen einen Randstein rollte
 und dann gegen eine Fußgängerampel sprang, die dadurch abgerissen
 wurde. Dabei entstand ein Sachschaden von zirka 1.500 Euro. Warum
 sich das Rad löste ist derzeit noch unbekannt.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: