Hardheim: In Gewahrsam übernachtet

(Symbolbild)

(ots) Für zwei junge Männer endete der Spaß einer vermutlich feuchtfröhlichen Nacht am Mittwoch in der Gewahrsamszelle der Polizei. Beide hatten offenbar bereits zu tief ins Glas geschaut
 bevor sie in eine Gaststätte in der Kolpingstraße wollten. Da sie
 jedoch aufgrund ihres Zustands nicht hineingelassen wurden, ließen
 sie ihren Ärger dann an der Außenmöblierung des Lokals aus, so dass
 gegen 00.15 Uhr die Polizei verständigt wurde. Weil die Beamten
 aufgrund des Verhaltens der Männer vermuteten, dass diese nicht so
 schnell Ruhe geben würden, nahmen sie die beiden mit auf das Revier,
 wo sie ihren offensichtlichen Rausch ausschlafen konnten.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen