Lauda-Königshofen: Radfahrer schwer verletzt

(Symbolbild)

(ots)
 Schwere Verletzungen zog sich ein Radfahrer bei einem
 Verkehrsunfall am Mittwoch in Lauda-Königshofen zu. Gegen 17.30 Uhr
 befuhr eine 41-jährige Pkw-Fahrerin die Straße „An der Schütt“. An
 der Einmündung der Bodelschwinghstraße übersah sie vermutlich einen
 von rechts kommenden 37-jährigen Radfahrer. Durch den Unfall erlitt
 dieser schwere Verletzungen. Er trug zum Unfallzeitpunkt keinen Helm.
 Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 2.000 Euro.
 

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: