Gundelsheim: Motorradfahrer schwer verletzt

(Symbolbild)

(ots) Mit einem Rettungswagen musste
ein schwer verletzter Motorradfahrer nach einem Unfall bei
Gundelsheim ins Krankenhaus eingeliefert werden. Auf der Kreisstraße
2159 fuhr ein 20-Jähriger mit seiner Honda CBR von Obergriesheim in
Richtung Gundelsheim. Er hatte bereits zum Überholen zweier
vorausfahrender Autos angesetzt, als eine vor ihm fahrende
Peugeot-Lenkerin ebenfalls zum Überholen ausscherte. Der
Motorradfahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und
prallte ins Heck des PKWs. Der Biker stürzte und zog sich schwere
Verletzungen zu. Die 39-jährige Autofahrerin blieb unverletzt.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: