Bad Mergentheim: Beschädigungen im Kurpark

(Symbolbild)

(ots) Noch unbekannt ist
 die Höhe des Schadens, den Unbekannte in der Nacht zum Sonntag im Bad Mergentheimer Kurpark anrichteten. Wie bei der Polizei angezeigt
 wurde, waren zwei Skulpturen im Bereich des Rosenbachlaufs umgeworfen
 und zerstört worden. Weiterhin ließen die Täter ihrer Zerstörungswut
 freien Lauf indem sie eine Parkbank in den Springbrunnen beim Haus
 des Kurgasts warfen und dadurch eine der Fontänen beschädigten.
 Darüber hinaus rissen vermutlich dieselben Täter am Abzweig zum
 Badweg den Wegweiser einer Boden-Sonnenuhr samt Fundament heraus.
 Hinweise auf die Täter hat die Polizei noch nicht. Zeugen, die
 Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht haben, sollten sich bei
 der Polizei, Telefon 07931 5499-0, melden.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]