Bad Friedrichshall: LKW-Fahrer verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

(ots) Mit mittelschweren Verletzungen musste am Dienstagmorgen ein
LKW-Fahrer vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren werden. Der
51-Jährige wollte die soeben auf seinen Laster gestellte Ladung
sichern, als er von einem Gabelstapelfahrer, der weiterhin auflud,
offensichtlich übersehen wurde. Der Trucker wurde von einem über 300
Kilogramm schweren Eisenleergestell gegen die LKW-Seitenwand
gedrückt. Gegen den 61 Jahre alten Staplerfahrer wird wegen
Fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Artikel teilen:

  • 3

Zum Weiterlesen: