Lauda-Königshofen: VW Passat gestohlen

(Symbolbild)

(ots) Unbekannte brachen zwischen Samstag, 18.30 Uhr, und Sonntag, 11.00
 Uhr, in einen KFZ-Handel in der Deubacher Straße in Lauda-Königshofen
 ein und entwendeten ein Fahrzeug. Die Täter verschafften sich Zutritt
 in das Innere des Gebäudes indem sie ein Fenster einschlugen. Sie
 entwendeten die Originalschlüssel für einen VW-Passat Variant in der
 Farbe toffee-braun, und den dazugehörigen PKW. Die Diebe richteten
 einen Sachschaden von zirka 400 Euro an. Der Diebstahlschaden wird
 auf rund 11.500 Euro geschätzt. Die Polizei Lauda-Königshofen bittet
 Zeugen, denen im Tatzeitraum Verdächtiges aufgefallen ist, sich unter
 der Telefonnummer 09343 62130 zu melden.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]