Lauda-Königshofen: Keine Beute

(Symbolbild)

(ots) Ohne Beute mussten Unbekannte nach ihrem Einbruch in eine Gebrauchtwagenfirma in der Königshofener Deubacher Straße wieder davonziehen. Nachdem sie in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mit
 einem Pflasterstein eine Fensterscheibe eingeworfen und sich so
 Zutritt zum Gebäude in der verschafft hatten, versperrten ihnen
 jedoch verschlossene Bürotüren den Weg. Die Einbrecher traten
 deswegen ohne Beute den Rückzug an. Der Sachschaden am Gebäude
 beläuft sich auf zirka 500 Euro. Hinweise auf die Täter nimmt der
 Polizeiposten Lauda-Königshofen unter der Telefonnummer 09343 62130
 entgegen.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]