Öhringen: Aggressiver Fuchs klaut Grillgut

(Symbolbild)

(ots) Höchstwahrscheinlich durch das auf dem Grill liegende Fleisch wurde am Dienstagabend ein Fuchs in der Straße „Auklinge“ in Öhringen angelockt. Nachdem das Tier, gegen 21 Uhr, bei der Grillfeier
auftauchte, griff es zuerst einen Hund, anschließend auch die anwesenden Personen an. Doch bevor der Fuchs wieder das Weite suchte, schnappte er sich noch ein Stück Fleisch vom Grill. Wie sich später herausstellte soll das Tier bereits seit einigen Wochen in diesem Bereich unterwegs sein und auch schon Hühner gerissen haben.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.