Eternitplatten bei Dertingen illegal entsorgt

(Symbolbild)

Wertheim. (pm) Die illegale Ablagerung von Eternitplatten wurde dem Ordnungsamt der Stadtverwaltung Wertheim am 11. August gemeldet. Unbekannte haben die Platten auf einem Feldweg zwischen Dertingen und Holzkirchhausen an der Gemarkungsgrenze einfach abgelegt und damit auch den Weg blockiert. Die Eternitplatten sind nicht verwittert und in gutem Zustand, gleichwohl gelten sie als Sondermüll.

Das Ordnungsamt Wertheim bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem Verursacher. Hinweise nimmt Volker Mohr entgegen, Telefon 09342/301-250.


(Foto: pm)

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]