Bad Rappenau: Einbrecher erbeuten Tresor

(Symbolbild)

Alarmanlage kann Diebstahl nicht verhindern – Schaden in Höhe von 3.000 Euro

(ots) In eine Lackiererei in der Bad Rappenauer Riemenstraße brachen Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag ein. Kurz vor 4.30 Uhr löste die Alarmanlage aus, die Polizei konnte die Täter jedoch nicht mehr
am Tatort antreffen, da sie zu spät informiert wurde. Die Einbrecher hatten ein Fenster aufgewuchtet und einen kleinen Tresor samt Inhalt abtransportiert. In diesem befanden sich diverse Papiere und Bargeld. Sicherlich musste der Tresor mit einem Fahrzeug abtransportiert werden. Der entstandene Sachschaden wird auf mindestens 3.000 Euro geschätzt. Zeugen, die in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, in der Zeit zwischen 4 und 5 Uhr in der Riemenstraße verdächtige Personen oder ein Fahrzeug gesehen haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Bad Rappenau, Telefon 07264 95900, in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]