Mosbach: „Elch“ beschädigt

(Symbolbild)

Verursacher flüchtet

(ots) Ein Schaukelgerät in Elch-Form beschädigte ein Unbekannter in der Nacht zum Freitag in Mosbach, als er vermutlich beim Rückwärtsfahren mit seinem LKW oder Transporter rückwärts gegen dieses fuhr. Anschließend flüchtete er, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Die Schaukel steht bei einer Gaststätte in der Mosbacher Hauptstraße, Eigentümer ist die Stadt Mosbach. Der Schaden wird auf knapp 1.000 Euro geschätzt. Hinweise gehen an das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06262 8090.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]