Buchen: Verkehrsunfall wegen Platten

(Symbolbild)

(ots) Am Freitag, gegen 11.00 Uhr, befuhr eine Motorradgruppe, bestehend aus sechs Teilnehmern, die L514 von Eubigheim in Richtung Gerichtsstetten. Ein 58Jähriger, welcher mit seiner BMW das letzte Fahrzeug der Gruppe war, hatte bemerkt, dass das Vorderrad unruhig wurde und der Lenker komplett nach links einschlug. Das Motorrad kam auf die Gegenfahrbahn und schlitterte in den Straßengraben. Hierbei kam auch der 58Jährige zu Fall, wobei er sich leichtere Verletzungen zuzog. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]