Bad Mergentheim: Polizei jagt Ponys

(Symbolbild)

(ots) Eine Verfolgungsjagd der anderen Art hatten am Dienstag zwei
Polizisten des Bad Mergentheimer Polizeireviers zu meistern. Als sie
sich gegen 17.40 Uhr auf Streife im Oberen Graben befanden, rannten
plötzlich zwei Ponys von der Igersheimer Straße kommend in Richtung
Mittlerer Graben vorbei. Die Ordnungshüter nahmen sofort die
Verfolgung auf, welche sich vom Oberen Graben über die Kreuzung zum
Mittleren Graben, zur Propteistraße, bis hin zur Boxberger Straße
erstreckte. Dort versuchten die Ponys einen alten Verbrechertrick –
sie trennten sich. Doch auch das nützte nichts. Nur kurze Zeit später
konnten beide Ponys eingeholt und bis zum Eintreffen des Eigentümers
festgehalten werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.