Buchen: Radfahrer verletzt

(Symbolbild)

(ots) Mit mittelschweren Verletzungen musste ein 51-Jähriger am
Dienstagmorgen nach einem Unfall in Buchen vom Rettungsdienst ins
Krankenhaus gefahren werden. Der Mann fuhr gegen 5.40 Uhr mit seinem
Trekkingrad auf der Schüttstraße, als eine 27-Jährige mit ihrem PKW
von der Eberstädter Straße auf diese einbog und ihn offensichtlich
übersehen hatte. Durch den Zusammenprall des Autos mit dem Fahrrad
stürzte er und verletzte sich dabei.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: