Höpfingen: Fischwilderer aktiv

(Symbolbild)

(ots) Zwei Angler, die ganz sicher nicht zu den zum Fischen berechtigten
Mitgliedern des örtlichen Vereins gehören, aber mit ihren Angeln am
Vereinsteich am Höpfinger Leimengrubenweg sitzen, wurden der Polizei am Dienstagabend gemeldet. Die Unbekannten waren dort mit einem
dunkelblauen VW Sharan mit einem ausländischen Kennzeichen, das mit
RPR beginnt, unterwegs, konnten aber nicht mehr angetroffen werden.
Einer ist etwa 40 Jahre alt und hat eine Glatze, der zweite Mann trug
einen längeren Bart. Falls das Duo noch irgendwo auffällt, sollte
umgehend die nächste Polizeidienststelle verständigt werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]