Neckarsulm: Radfahrerin umgefahren

(Symbolbild)

Audi gesucht

(ots) Mit leichten Verletzungen kam eine Radfahrerin bei einem Unfall am
Dienstagnachmittag in Neckarsulm davon. Die 46-Jährige fuhr um 16.10
Uhr mit ihrem Damenrad im Kreisverkehr der Spitalstraße, in Höhe der
Musikschule. An der Ausfahrt zur Neuenstadter Straße wurde sie von
einem Auto überholt und geschnitten. Der PKW stieß gegen das Fahrrad,
wodurch die Frau stürzte. Der Fahrer des Wagens fuhr weiter, ohne
sich um die Verletzte und den Unfall zu kümmern. Eventuell handelte
es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen grauen Audi 4 Avant.
Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Neckarsulm, Telefon
07132 93710, in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]