Adelsheim: Einbrecher gehen leer aus

(Symbolbild)

(ots) Ohne Beute zu machen, musste
ein Einbrecher in der Nacht auf Mittwoch in Adelsheim von dannen
ziehen. Vermutlich kurz nach 23 Uhr verschaffte sich der Unbekannte
gewaltsam Zutritt in ein Firmengebäude in der Industriestraße. Dort
stöberte er zwar nach möglicher Beute, fand jedoch bisherigen
Erkenntnissen zufolge nichts, was sein Herz begehrte. Anschließend
verließ er das Gebäude wieder. Er hinterließ Sachschaden in Höhe von
etwa 200 Euro. Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben,
sollten sich bei der Polizei Adelsheim, Telefon 06291 64877-0,
melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]