Bad Mergentheim: Einbruch in Freibad

(Symbolbild)

(ots) Süßigkeiten im Wert von zirka 300 Euro entwendeten Unbekannte in
der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag aus dem Kiosk des Bad
Mergentheimer Freibads. Nachdem der oder die Täter das Torschloss
zwischen Stadion und Freibad abgezwickt hatten, schlugen sie die
Scheibe des Kassenhäuschens ein und gelangten so ins Kassengebäude.
Dort durchsuchten sie sämtliche Räume sowie mehrere
Mitarbeiterschränke. Entwendet wurde hier allem Anschein nach jedoch
nichts. Anschließend verschafften sich die Unbekannten auch Zugang
zum Kiosk, indem sie ein Fenster aufhebelten. Auch dort wurden
sämtliche Schränke durchsucht und letztendlich die Süßigkeiten
mitgenommen. Wie hoch der entstandene Sachschaden ist, kann momentan
noch nicht gesagt werden. Sachdienliche Hinweise gehen an das
Polizeirevier Bad Mergentheim unter der Telefonnummer 07931 54990

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]