Neckarzimmern: Dreiste Diebe

(Symbolbild)

(ots) Ihre Rückkehr nach einem Urlaub hatte sich eine Familie aus Neckarzimmern
sicherlich anders vorgestellt. Als sie am Montagabend in der
Heilbronner Straße ankamen, luden sie zwischen 20 und 21 Uhr ihren
Wagen aus. Hierzu schien es nicht erforderlich den PKW abzuschließen.
Dies machten sich zwei unbekannte Langfinger zunutze und entwendeten
aus einer Seitenablage des Autos den Geldbeutel mit etwa 250 Euro
Bargeld sowie persönlichen Dokumenten und einer Scheckkarte.
Anschließend versuchten die Täter vergeblich Geld an einem
Bankautomaten abzuheben. Den Geldbeutel warfen sie weg. Er wurde in
einem Gulli vor einer Bank aufgefunden. Personen, die Beobachtungen
in diesem Zusammenhang gemacht haben, sollten sich bei der Polizei
Schefflenz, Telefon 06293 233, melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Großprojekte und Feuerwehr im Gemeinderat

Die bestätigten Feuerwehrkommandanten mit Bürgermeister Markus Haas (li.). (Foto: Hofherr) Neues Planungsbüro für KInder-Campus – Bauhof erhält neue Geräte – Feuerwehrkommandanten bestätigt Waldbrunn. Mit 15 [...]

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]