Heilbronn: Autofahrer schwer verletzt

(Symbolbild)

Betrunken auf der Neckartalstraße

(ots) Ein auf der Neckartalstraße in Richtung Heilbronn fahrender 43-jähriger Lenker eines Alfa Romeo geriet am vergangenen Freitag gegen 22.30 Uhr vermutlich infolge Alkoholeinwirkung nach rechts von der Fahrbahn ab. Nach etwa 20 Metern Fahrt über die dortige Böschung kippte das Fahrzeug um und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Der Fahrer konnte aus eigener Kraft das Fahrzeug verlassen. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Dem 43-jährigen musste eine Blutprobe entnommen werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]