SG Schloßau/Mudau siegt souverän

Symbolbild

SG Schloßau/Mudau – FV Laudenberg 5:2 (3:2)

(pm) In der heutigen Begegnung der Kreisliga A standen sich die SG Schloßau/Mudau und FV Laudenberg gegenüber. Die Heimmannschaft hatte den besseren Start und ging schon in der ersten Minute durch L. Böhm in Führung. In der 20. Minute erhöhten die SG auf 2:0, wiederum war der Torschütze L. Böhm. Die Gäste erhöhten den Druck und verkürzten in der 27. Minute auf 2:1. Fast im Gegenzug stellten die Platzherren die alte Tordifferenz wieder her. Doch noch vor dem Pausenpfiff erzielte der FVL noch den 3:2-Anschlusstreffer.

In der zweiten Hälfte verflachte das Spiel, was auch der Hitze geschuldet war. Die Gäste hatten bis Mitte des zweiten Durchgangs noch einige Torchancen, die aber ungenutzt blieben. In der Schlussviertelstunde erhöhte die SG nochmals den Druck und stellten in der 78. Minute durch M. Friedrich und in der 83. Minute durch P. Brückner auf den 5:2-Endstand.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]