Hardheim: TV kaputt – Feuerwehreinsatz

(Symbolbild)

(ots) Ein defektes Fernsehgerät löste am Montagabend einen Großeinsatz der
Feuerwehr in Hardheim aus. Kurz nach 20 Uhr löste der Rauchmelder im
Zimmer eines Pflegeheims in der Bürgermeister-Henn-Straße aus. Da das
Ausmaß zunächst unklar war, rückte die Freiwillige Feuerwehr Hardheim
mit 29 Mann und fünf Fahrzeugen sowie eine Streife der Buchener
Polizei an. Diese konnten schnell Entwarnung geben, da lediglich ein
älterer Fernseher in einem von zwei Seniorinnen bewohnten Zimmer
wahrscheinlich aufgrund eines technischen Defektes angefangen hatte
zu rauchen. Verletzt wurde niemand, Sachschaden entstand ebenfalls
nicht, sodass die Einsatzkräfte wieder abrücken konnten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]