VfR Gommersdorf III siegt 6:0

VfR Gommersdorf III – TTSC Buchen 6:0 (1:0)
(mh) Durch eine überzeugende, geschlossene Mannschaftsleistung gegen ersatzgeschwächte Gäste fuhr der VfR Gommersdorf III bereits am Freitagabend einen verdienten 6:0-Sieg ein.

Bereits in der zehnten Spielminute gingen die Hausherren durch einen sicher verwandelten Handelfmeter durch Marco Hesperlt mit 1:0 in Führung. Bis zur Halbzeitpause blieb es dabei, da in der Folgezeit beste Chancen nicht genutzt wurden.

Nach der Pause schraubten die Platzherren das Ergebnis bis zur 52. Minute auf 4:0 hoch. Julian Grübel (2x) und Marcel Leuser waren die Torschützen. In der Schlussphase stellte Mario Rezbach mit ebenfalls zwei Treffern den 6:0-Endstand her.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: