Adelsheim: Einbrecher machen geringe Beute

(Symbolbild)

(ots) Im Laufe des Freitagvormittags brachen unbekannte Täter in ein Wohnhaus in Leibenstadt im Brunnenweg ein. Vermutlich mit einem vorgefundenen Stein im Garten, schlugen die Täter ein Wohnzimmerfenster ein und verschafften sich auf diese Weise Zutritt. Die Täter konnten eine geringe Menge Bargeld aus einer Geldkassette, einige Schachteln Zigaretten, sowie Modeschmuck erbeuten. Eine Nachbarschaftsbefragung ergab, dass ein verdächtiges Fahrzeug mit Künzelsauer Kennzeichen in Leibenstadt unterwegs war. Ob das Fahrzeug im Tatzusammenhang steht ist unklar. Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Buchen, Tel.Nr. 06281/9040.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]