Binau: 20-Jährige stürzt betrunken

(Symbolbild)

(ots) Eine 20-Jährige verletzte sich am Mittwoch, gegen 2.15 Uhr, nachdem sie mit ihrem Fahrrad stürzte. Die junge Frau war mit der S-Bahn unterwegs und stieg in Binau aus. Von dort aus wollte die 20-Jährige mit ihrem Fahrrad die Fahrt Nachhause antreten. Dies ging vermutlich aufgrund ihres voherigen Genusses von Alkohol schief. Sie stürzte bereits wenige Meter nach Fahrtbeginn und verletzte sich hierbei leicht. Nachdem die Verunfallte die Polizei selbstständig informiert hatte und diese eingetroffen war, zeigte ein durchgeführte Atemalkoholtest einen Wert von zirka 1,2 Promille. Eine Blutentnahme in einem Krankenhaus war daraufhin obligatorisch.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]