FC Donebach II kann Führung nicht halten

Fußball-Europameisterschaft 2016 von Gerhard Delling

FC Donebach II – VfR Gommersdorf III 2:4

Donebach. (mn) Die Hausherren gingen nach kurzer Zeit durch eine Kopfballtreffer von M. Scholl mit 1:0 in Führung. In der Folgezeit plätscherte das Spiel vor sich hin ohne nennenswerte Torchancen beider Mannschaften. In der zweiten Halbzeit glich der VFR Gommersdorf in der 52. Minute durch eine Schuss von Retzbach aus 16 Metern zum 1:1 aus. Zwei Minuten später gingen die Gäste durch eine Eigentor mit 2:1 in Führung. In der Folgezeit setzte der VfR die Hausherren weiter unter Druck. Folgerichtig erhöhte der Gast durch Gasafi auf 3:1. Durch einen Elfmeter in der 80. Minute gelang dem FCD durch M. Noe nochmals der Anschlusstreffer zum 3:2. Doch die Hoffnung währte nur kurz, durch einen Weitschuss gelang dem VFR der 2:4-Endstand.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: