MFV II kann nicht nachlegen

ir.gif

FV Mosbach II – SpVgg Rittersbach​1:2

Fußball-Europameisterschaft 2016 von Gerhard Delling
Mosbach. (hu) Die ersten 15 Minuten des Spiels waren von gegenseitigem Abtasten geprägt. Danach kamen die Gäste besser in die Partie. In der 22. Minute erlief sich Holzschuh einen Querpass der MFV-Abwehr, scheiterte jedoch an MFV-Torhüter Söhner. Es dauerte bis zur 33. Minute, ehe der MFV mit einem Freistoß gefährlich wurde. Der Ball ging jedoch knapp über das Gästetor. Blatz war es in der 38. Minute, der mit einem Freistoß die Führung der Gäste erzielte. Dem MFV II gelang vier Minuten später der Ausgleich, nachdem Obermayer Dadb Siady mit einem langen Ball bediente und dieser zum 1:1 abschloss.
[asa]3831906319[/asa] Auch nach der Halbzeitpause waren es die Gäste, die mehr Spielanteile hatten. Nach einer flachen Hereingabe erzielte Holzschuh in der 52. Minute aus kürzester Distanz den Führungstreffer für die Rittersbacher. In der 68. Minute scheiterte Gallmann an Gästekeeper Binnig. Viel mehr Torchancen konnte sich die Zweite des MFV aber nicht erarbeiten. Kurz vor Ende der Partie hatte der MFV noch Glück, als die Gäste die Latte trafen.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen