SV Schollbrunn feiert Kantersieg

Symbolbild

SV Schollbrunn – TSV Sulzbach II 9:2
 
 (gum) Der SVS empfing die zweite Mannschaft des TSV Sulzbach.
 In der ersten Halbzeit waren die Gastgeber klar die Spiel beherrschende Mannschaft und so gingen die Waldbrunner mit einer 6:0-Führung in die Halbzeitpause.
 
 Die Gäste ließen die Köpfe aber nicht hängen und schossen zu Beginn der zweiten Halbzeit das 6:1. Die Abwehr stand nun sicherer, sodass es dem Gastgeber nicht mehr so einfach gelang Tore zu erzielen. So trafen die Schollbrunner Angreifer nur noch dreimal ins Schwarze, während das zweite Tor der Gäste fünf Minuten vor dem Abpfiff nur noch Ergebniskosmetik war.
 

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: