Elztal: Ampel beschädigt

(Symbolbild)

(ots) Vermutlich der Fahrer eines Sattelzuges ist für eine beschädigte
Ampel in der Buchener Katzentaler Straße verantwortlich. Dieser bog
mit seinem Fahrzeug von der Hauptstraße in die Katzentaler Straße,
wobei der LKW wahrscheinlich gegen die Ampel stieß. Vielleicht auch
weil er den Zusammenstoß nicht bemerkte, fuhr der Unbekannte weiter,
ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von zirka 800 Euro zu
kümmern. Die Polizei Mosbach bittet sowohl den Fahrer des
Sattelzuges, als auch Zeugen des Vofalls sich unter der Telefonnummer
06261 8090 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]