Elztal: Verkehrsbehinderung durch Esel

(Symbolbild)

(ots) Auf der B 292, zwischen der Talbrücke und dem Ortseingang Auerbach, behinderten am Mittwochvormittag zwei Esel den Fahrzeugverkehr. Durch Wildtiere, die die Koppel in der vergangenen Nacht durchquerten, wurde ein Teil des Gatters niedergedrückt, so dass die beiden Grautiere die unverhoffte Freiheit erlangten. Beide Tiere wurden durch den Besitzer wieder eingefangen.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: