Osterburken: Von der Fahrbahn abgekommen

(Symbolbild)

(ots) Eine Schwer- und eine Leichtverletzte, sowie Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Mittwoch auf der L1095 zwischen Osterburken und Rosenberg. Gegen 18.30 Uhr kam eine 19-Jährige mit ihrem Pkw Opel Corsa in einer Linkskurve nach rechts in den
Grünstreifen. Anschließend geriet das Fahrzeug nach links von der
Fahrbahn ab und überschlug sich. Es blieb auf dem Dach liegen. Die
Fahrerin erlitt schwere Verletzungen, ihre mitfahrende Tochter
leichte. Die Feuerwehr war mit 25 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen
vor Ort.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]