Bender schießt MFV zum Sieg

Symbolbild

FV Mosbach – VfR Uissigheim 2:0

Mosbach. (am) Es entwickelte sich von Beginn an ein munteres Spiel mit einem Chancenplus auf Seiten der Heimelf. Nach zwei bis drei vergebenen Möglichkeiten für den MFV in Führung zu gehen war es in der 32. Min. soweit, als Bender für sein konsequentes Nachsetzen belohnt wurde und unter Mithilfe des gegnerische Torhüters das 1:0 erzielte.

Werbung
In der zweiten Hälfte dauerte es bis zur 57. Min. als Wierz mit einer Direktabnahme an den Pfosten für das erste Ausrufezeichen sorgte. Die Heimelf wollte nun den zweiten Treffer nachlegen, doch bei allerbesten Konterchancen wurde frei vor dem Gästekeeper jeweils die falsche Entscheidung getroffen. Es dauerte bis zur 87. Minute, ehe Bender nach schönem Zuspiel von Kreß den heimischen Anhang erlöste und zum verdienten 2:0-Endstand einschob.

Daten zur Partie:

  • FV Mosbach Wastl, Malinovski, Fenzl F., Bender, Beyer, Bayer (62. Min. Ara), Heeg (46. Min. Hiller), Schneider (79. Min. Kurunc), Bott, Wierz, Schaffrath (46. Min. Kreß)
    • VfR Uissigheim: Diehm M., Diehm R. (62. Min. Gros), May, Rüttling, Kainz, Füger (72. Min. Geiß), Duschek, Sladek, Faulhaber, Füger L, Göbel (52. Min. Schmitt)
    • Zuschauer: 100
    • Schiedsrichter: Stefan Faller (Neuthard)
    • Tore: 1:0 32. Min. Bender, 2:0 87. Min. Bender

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: